Standesamt: Stadt Leimen

Standesamt: Stadt Leimen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Leimen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße:
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar  
Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Facebook Instagram Twitter Geomap Wetter Imagefilm Wegweiser Gebärdensprache Leichte Sprache Terminvereinbarung online
Quicklinks einblenden
Coronavirus: Aktuelle Lage Terminvereinbarung Online
Jahreszeit wählen:

Hauptbereich

Standesamt Leimen - Rhein-Neckar-Kreis -

Das Standesamt ist zuständig für Trauungen, Eintragung von gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften, Beantragung von Nachbeurkunden bei Personenstands-fällen im Ausland, Beantragung und Ausstellung von Ehefähigkeitszeugnissen. Es beurkundet Geburten und Sterbefälle, führt die jeweiligen Register fort  und ist zur Ausstellung von Personenstandsurkunden aus dem jeweiligen Bereich befugt. Weiter werden Erklärungen über: Kirchenaustritt, Namensführung während und nach der Ehe, Anerkennung von Vater-bzw. Mutterschaft, Namenserteilungen bei Kindern, sowie Anträge zur Anerkennung einer ausländischen Entscheidung in Ehesachen entgegengenommen.  Zu unserem Bereich gehört auch die in Baden-Württemberg erforderliche „Nachlassverhandlung“ nach einem Sterbefall und die Nachlasssicherung.

Wichtiger Hinweis bezüglich der momentanen Corona-Situation

Aufgrund der aktuellen Situation sind Vorsprachen beim Standesamt Leimen nur noch mit Termin möglich.

Bitte versuchen Sie, Ihre Anliegen sofern möglich, telefonisch oder Per Email mit uns zu klären.

Urkundenanforderungen bitte immer per Email unter Beifügung des eingescannten Personalausweises/Reisepasses.

Bestatter können ihre Sterbefallanzeigen an unserem „Fensterschalter“ in der Nußlocher Straße abgeben.

Unterlagen für die Anmeldung der Eheschließung schicken Sie uns bitte unter Angabe Ihrer Kontaktdaten (Telefon und/oder Email) zu. Nach Prüfung und Vorbereitung der Unterlagen werden wir uns mit Ihnen zur Terminvereinbarung in Verbindung setzen.

 

Durchführung von Eheschließungen

  • An der Trauung im Neuen Rathaus Leimen dürfen aktuell neben dem Standesbeamten maximal 4 Personen (inklusive Brautpaar, Trauzeugen, Gästen, Fotograf und eventuell erforderlichen Dolmetscher) teilnehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund des gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand, die angegebene Personenzahl nicht überschritten werden darf.
     
  • Im Rathaus besteht Maskenpflicht. Im Trauzimmer kann die Maske abgenommen werden.
     
  • Nach der Trauung ist ein Aufenthalt im Rathaus nicht möglich.

Allgemeine Hinweise

Bei den nachstehenden Erläuterungen handelt es sich um allgemeine Informationen.

Standesamtliche Urkunden sind nur gültig, wenn sie aus dem Register der im Standesamt geführten Bücher erstellt  und vom zuständigen Standesbeamten beglaubigt worden sind. Kopien und Faxe sowie beglaubigte Urkunden von anderen Stellen (Polizei, Kirche, Meldeämter, Schulen und anderen Stellen) sind keine Urkunden im Sinne des PStG und können deshalb nicht  akzeptiert werden.

Bei Auslandsbeteiligung d.h. bei ausländischer Staatsangehörigkeit eines Beteiligten  oder  Ereignisse wie Heirat/Scheidung/Namensänderung/Adoption, die im Ausland erfolgt sind, ist es dringend erforderlich, persönlich Kontakt mit dem Standesamt aufzunehmen.

Urkunden allgemeinPersonenstandsregister werden am Ort des Ereignisses (Geburt, Eheschließung, Sterbefall) geführt. Von diesem örtlichen Standesamt werden dann auch Urkunden oder beglaubigte Abschriften aus den Registern erstellt. FamilienbuchAuf Grund der Änderung des PStG zum 01.01.2009 wird das Familienbuch als Eheregister beim Eheschließungsstandesamt fortgeführt. Darin enthaltene Teile wie Angaben über Eltern, Staatsangehörigkeit der Ehegatten und Angaben über Kinder werden nicht mehr fortgeführt und nehmen deshalb nicht mehr an der Beweiskraft teil.  Von dem als Heiratsregister fortgeführten Familienbuch können nach wie vor internationale Heiratsurkunden ausgestellt werden. Eine beglaubigte Abschrift aus dem Familienbuch wird nur noch als öffentliche Urkunde ausgestellt.

Urkundenanforderung

  • Persönlich im Standesamt während der Öffnungszeiten. Hierzu ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses notwendig
  • Schriftliche Anforderung per Post oder FAX, sofern die Urkunde an den Betreffenden persönlich zugestellt werden soll. Hierzu benötigen wir folgende Informationen:  Ihre Anschrift, genaue Namensführung, Geburts-/Sterbe- /Eheschließungsdatum und Ort und falls möglich die Eintragsnummer.  Das Schreiben muss mit Ihrer Unterschrift versehen sein sowie eine Kopie des Ausweises beigefügt sein! Die Urkunde wird zusammen mit einer Rechnung über die anfallenden Gebühren übersandt. Bitte überweisen Sie die Gebühren innerhalb der angegebenen Frist um Mahngebühren zu vermeiden.
  • Auf telefonische Anfrage oder per E-mail nur, wenn Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass einscannen können oder die Urkunde persönlich oder durch schriftlich Bevollmächtigung unter Vorlage der Personalausweise oder Reisepässe im Standesamt abgeholt werden kann (Datenschutz).   Wir sind bemüht, Urkunden so schnell als möglich auszustellen. Grundsätzlich muss jedoch mit einer Bearbeitungszeit von 3-5 Arbeitstagen (ohne Postweg) gerechnet werden.  

Einsicht in Personenstandsregister
Personenstandsregister enthalten persönliche Daten, die strengen Datenschutzregelungen unterliegen. Die Erteilung von Urkunden und Auskünften kann gemäß § 62 des PStG nur von Personen verlangt werden, auf die sich der Eintrag bezieht,  Vorfahren und Abkömmlinge sowie Ehegatten bzw. Lebenspartner-innen.

Alle andere Personen (auch Familienangehörige) müssen ein rechtliches Interesse glaubhaft machen.  Ahnenforschung begründet kein rechtliches Interesse!

Legalisation, Apostille, Urkundenüberprüfung

Urkunden können vom Standesamt oft nur anerkannt werden, wenn ihre Echtheit oder ihr Beweiswert in einem besonderen Verfahren festgestellt worden ist. Für ausländische Urkunden gibt es je nach Land bestimmte Überbeglaubigungsarten, die vom Standesamt  bzw. Oberlandesgericht gefordert werden:

Legalisation
Die Legalisation ist eine amtliche Bescheinigung, die auf der ausländischen Originalurkunde nur durch die deutsche Auslandsvertretung des jeweiligen Ausstellungsstaates angebracht wird. Die deutsche Auslandsvertretung bescheinigt hierbei,  dass die Urkunde nach der Form und den Gesetzen des ausländischen Staates aufgenommen wurde, dass die Urkunde echt ist, der Aussteller der Urkunde zuständig war  und der unterzeichnende Beamte zur Unterschrift berechtigt war. Die Legalisation ist vom Urkundeninhaber selbst einzuholen.

Apostille
Auch eine Apostille ist die Bestätigung der Echtheit einer öffentlichen Urkunde. Sie wird jedoch von einer dazu bestimmten Behörde des Staates, durch den die Urkunde ausgestellt wurde, erteilt. Die Apostille wird anstelle der Legalisation in den Vertragsstaaten des „Haager Übereinkommens zur Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Legalisation“ verlangt. Die Apostille ist vom Urkundeninhaber selbst einzuholen. Urkunden,  die vom Standesamt Leimen ausgestellt worden, sind werden vom Regierungspräsidium Karlsruhe mit einer Apostille versehen.

Überprüfung der inhaltlichen Richtigkeit von Urkunden durch die deutsche Auslandsvertretung
In Staaten, deren Urkundenwesen sich als unsicher erwiesen hat, ist die deutsche Auslandsvertretung nicht mehr in der Lage, die Echtheit von Urkunden durch Legalisation zu bestätigen. In diesen Fällen muss eine Prüfung der Urkunden über das Standesamt bei der jeweiligen Auslandsvertretung beantragt werden. In diesen Verfahren werden Urkunden durch Vertrauensanwälte der Auslandsvertretung auf deren Echtheit überprüft.  Die Bearbeitungszeit kann mehrere Monate in Anspruch nehmen. Die Kosten sind als Kaution vom Urkundeninhaber beim Standesamt zu hinterlegen.

Kirchenaustritt

Wer den Austritt aus einer öffentlich rechtlichen Religionsgemeinschaft erklären möchte, kann dies in Form einer persönlichen Erklärung bei dem für ihren/seinen Haupt-bzw. Nebenwohnsitz zuständigen Standesamt abgeben. Für Kinder unter 14 Jahren muss die Erklärung von den Sorgeberechtigten persönlich abgegeben werden.  Kinder ab 12 Jahren müssen mit anwesend sein und der Erklärung zustimmen.

Der/die Erklärende müssen ihre Identität mit einem gültigen Ausweis nachweisen. Die Gebühren betragen beim Standesamt Leimen 25,60 Euro, die sofort in bar zu entrichten sind.

Der Austritt ist am Tag der Abgabe beim Wohnsitzstandesamt wirksam. Die Steuerpflicht endet jedoch erst mit Beginn des folgenden Monats.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen während unserer Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.

Trausamstage 2021

15. Januar 2022

05. Februar 2022

12. März 2022

02. April 2022

28. Mai 2022

25. Juni 2022

09. Juli 2022

24. September 2022

15. Oktober 2022

19. November 2022

03. Dezember 2022

 

Bitte beachten Sie, dass eine verbindliche Terminvereinbarung erst nach Anmeldung der Eheschließung und wenn alle Voraussetzungen für eine Eheschließung erfüllt sind möglich ist.

Selbstverständlich werden auch Trautermine zu den allgemeinen Sprechzeiten angeboten, vorwiegend an Freitagen.