Aktuelles aus dem Rathaus: Stadt Leimen

Aktuelles aus dem Rathaus: Stadt Leimen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße:
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar  
Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Facebook Instagram Twitter Geomap Wetter Imagefilm Wegweiser Terminvereinbarung online Gebärdensprache Leichte Sprache
Quicklinks einblenden
Coronavirus: Aktuelle Lage
Jahreszeit wählen:

Hauptbereich

Turmgasse zwischen Rathausstraße und Hessengasse dauerhaft gesperrt

Autor: Herr Menges
Artikel vom 09.04.2021

Aufrechterhaltung eines sicheren Schulwegs zwingt Verwaltung zum Handeln

Es ist leider zu einem alltäglichen Bild geworden: Elterntaxen fahren ihre Sprösslinge bis zum Hoftor der Turmschule und gefährden dabei oft genug den sicheren Schulweg für Kinder die zu Fuß unterwegs sind.

Die Maßnahme der Verwaltung, den Bereich der Turmgasse zwischen Rathausstraße und Hohe Gasse mit abschließbaren Pollern zu Schulbeginn und -ende zu sperren und sonst für den Durchgangsverkehr offenzuhalten, zeigte zwischenzeitlich Erfolg. Der Bereich vor dem Schuleingang wurde sicherer. Spätestens mit coronabedingten unregelmäßigen Schulbeginn- und -schlusszeiten konnte diese Maßnahme in seiner Gänze nicht mehr aufrechterhalten werden.

Nach Gesprächen der Schulleitung mit dem Ordnungsamt und Elternvertretern konnte eine neue Lösung erarbeitet werden. Der Bereich der Turmgasse zwischen Rathausstraße und Hessengasse wird ab sofort dauerhaft mit fest installierten Pollern abgesichert. Dieser Bereich kann somit künftig nicht mehr mit Fahrzeugen befahren werden und auch Radfahrer müssen absteigen und ihr Fahrrad schieben. Auch der Lieferverkehr von und zur Post wird dadurch kanalisiert. Hierdurch kann im Eingangsbereich der Turmschule ein sicherer Aufenthaltsbereich geschaffen werden. Weitere Vorteile durch den Wegfall des Auf- und Abbaus der Poller sind, dass Verkehrsteilnehmer nicht mehr „eingesperrt“ werden können und zudem die E-Ladesäule vor der Turmschule künftig rund um die Uhr erreichbar ist.