Aktuelles aus dem Rathaus: Stadt Leimen

Aktuelles aus dem Rathaus: Stadt Leimen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße:
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar  
Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Facebook Instagram Twitter Geomap Wetter Imagefilm Wegweiser Terminvereinbarung online Gebärdensprache Leichte Sprache
Quicklinks einblenden
Coronavirus: Aktuelle Lage Terminvereinbarung Online
Jahreszeit wählen:

Hauptbereich

Lokale Agenda Leimen - Ein Häuschen für den Gemeinschaftsgarten

Autor: Herr Menges
Artikel vom 20.07.2021

In den letzten Wochen hat sich im Gemeinschaftsgarten Quittenpfad, in der Nähe des Nikolaus-Lenau-Kindergartens, einiges getan.

Die ersten Zucchini sind reif, die ersten Tomaten und Radieschen zeigen sich. Eine große Aktion in dem ehrenamtlichen Projekt, das von der Lokalen Agenda ins Leben gerufen wurde, war der Aufbau des Gartenhäuschens. Dieses wurde im Herbst 2020 von einigen Mitgliedern der Lokalen Agenda in Wiesloch abgebaut und in einer Garage zwischengelagert. An einem Wochenende in Juni 2021 wurde es anhand von Bildern und Beschriftungen, die beim Abbau gemacht wurden, im Gemeinschaftsgarten auf dem von der Stadt Leimen erstellten Steinfundament wiederaufgebaut.

„Zuerst sah alles aus wie ein großes Puzzle, aber wir haben es mit ein bisschen ausprobieren und improvisieren geschafft das Häuschen aufzubauen“, freut sich das Projektteam des Gemeinschaftsgartens. Dank der großen Hilfe der Mitmacher und der drei Männer, die die Hütte 2020 abgebaut hatten und uns beim Aufbau tatkräftig unterstützten, ging der Aufbau schneller als erwartet. Lediglich beim Dach kam es zu kleinen Verzögerungen, da einige Holzbretter und Dachschindeln bereits sehr beschädigt waren.

Spenden willkommen
Wir möchten unseren sonnigen Gemeinschaftsgarten weiterentwickeln und verschönern. Als nächstes werden schattenbildende Plätze angelegt. Dazu benötigen wir Naturmaterialien, die vielleicht bei Ihnen ungenutzt vorliegen. Rankhilfen, Holzpfosten, Bambusrohre, Binsen- oder Weidezaunmatten - auch Reststücke – werden wir zu Paneelen, Wänden oder Bögen umformen, damit die Kinder im Schatten spielen können. Auch ein Sonnenschirm oder ein Sonnensegel ist uns willkommen. Falls Sie das ehrenamtliche Projekt unterstützen möchten, kontaktieren Sie uns unter quittenpfad.jansen(@)aol.com oder unter 01520/2887368.
KJ