Seite drucken
Stadt Leimen (Druckversion)

„Der Wildbienen-Garten“

Autor: Herr Menges
Artikel vom 28.09.2021

Die fortschreitende Zersiedelung unserer Landschaft, unsere industrialisierte Agrarwirtschaft und nicht zuletzt die Lichtverschmutzung in unseren Städten und Gemeinden schränken den natürlichen Lebensraum von Bienen und anderen Insekten immer mehr ein.

Damit schaden wir aber hauptsächlich uns selbst, denn ohne diese freiwilligen Arbeiterinnen, die kostenlos 80 % unserer Blütenpflanzen bestäuben, müssten wir auf einen Großteil unseres Nahrungsangebotes verzichten oder dieses zu horrenden Preisen bezahlen.

Dabei helfen oft schon ein paar Kleinigkeiten um den Bienen das Überleben in unseren Gärten zu sichern. Im Gespräch mit Stadtrat Michael Reing von der Grün-Alternativen Liste Leimen gibt der Wildbienenexperte Jens Volbehr wertvolle Tipps, wie jede/r einzelne diese wichtigen Dienstleister bei ihrer Nahrungs- und Wohnungssuche unterstützen kann. Der passionierte Hobbyfilmer und -fotograf Roland Borvitz hat das Ganze für Sie aufgezeichnet und aufbereitet.

Wir haben vier kurze Video-Clips zusammengestellt, die Sie ab sofort auf https://leimen-bienenfreundlich.de/ abrufen können. Schauen doch einfach einmal rein! Es lohnt sich! 

Michael Reinig

http://www.leimen.de//de/rathaus-service/verwaltung/aktuelles-aus-dem-rathaus