Aktuelles aus dem Rathaus: Stadt Leimen

Aktuelles aus dem Rathaus: Stadt Leimen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße:
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar  
Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Facebook Instagram Twitter Geomap Wetter Imagefilm leimen.TV Wegweiser Terminvereinbarung online
Quicklinks einblenden
Jahreszeit wählen:

Hauptbereich

Ausbau der Bahnsteige am Bahnhof St. Ilgen-Sandhausen

Autor: Herr Menges
Artikel vom 18.01.2019

Baumaßnahme beginnt Ende Januar

Im Rahmen des S-Bahn-Streckennetzausbaus zwischen Heidelberg und Bruchsal werden die Bahnsteige des Bahnhofes St. Ilgen-Sandhausen um je 70 Meter verlängert. Die Bauarbeiten beginnen Ende Januar 2019, im Vorfeld der Bürgerinformationsveranstaltung am Dienstagabend (15. Januar 2019) wurden bereits die Einrichtungsflächen der Baustelle vorbereitet.

Seit Einführung der S-Bahn-Rhein-Neckar sind die täglichen Nutzerzahlen des Bahnhofes um mehr als 46 Prozent gestiegen. Um der gestiegenen Nutzung gerecht zu werden, müssen die Züge verlängert werden, damit einher geht eine entsprechende Verlängerung der Bahnsteige. Die Bauarbeiten sollen weitestgehend in der Nacht zwischen 23 Uhr und 5 Uhr durchgeführt werden, um die Beeinträchtigungen für den Pendlerverkehr so gering wie möglich zu halten. Fahrplanänderungen sind nicht vorgesehen. Die Maßnahme soll mit dem Wechsel auf den Winterfahrplan beendet sein. Das Investitionsvolumen der Maßnahme beläuft sich auf ca. 2 Millionen Euro, die Stadt Leimen beteiligt sich mit 337.941 Euro.

Bei der an den Vortrag der Deutschen Bahn anschließenden Fragerunde begrüßte die zahlreich erschienene Bürgerschaft den Ausbau des Bahnhofes, zeigte sich jedoch besorgt über eine befürchtete Zunahme des Verkehrslärms. Oberbürgermeister Hans D. Reinwald und Bürgermeisterin Felden konnten beruhigen: langfristig sei in St. Ilgen geplant, den Park-and-ride-Parkplatz zu vergrößern. In Zuge dieser Baumaßnahme seien sowohl eine Lärmschutz- als auch eine Sichtschutzwand vorgesehen. Vorbereitend wird durch die Deutsche Bahn eine barrierefreie Zugangsrampe vom neu zu schaffenden Park-and-ride-Parkplatz zum verlängerten Steg geschaffen.

Weitere Informationen zum Ausbau des Bahnhofes St. Ilgen-Sandhausen finden Sie auf einer Internetseite der DB Station&Service AG unter: https://www.ausbau-rheinneckar.de/