Seite drucken
Stadt Leimen (Druckversion)

Eleks neuer Bürgermeister zu Besuch

Autor: Herr Menges
Artikel vom 09.12.2019

György Szelezsán ist neuer Bürgermeister der ungarischen Gemeinde

György Szelezsán, der neue Bürgermeister der ungarischen Gemeinde Elek, war am Sonntag, dem 8. Dezember 2019, zu Besuch. Er war der Einladung zur gemeinsamen Weihnachtsfeier des Eleker Kulturkreises und des Heimatkomitees sowie des Freundeskreises Almáskamarás gefolgt.

Bürgermeisterin Claudia Felden begrüßte den neu gewählten Bürgermeister der ungarischen Gemeinde, mit der Leimen freundschaftlich verbunden ist und aus der viele Heimatvertriebene stammen, und gratulierte ihm zur Wahl. Bürgermeisterin Felden bezeichnete den Besuch als ein „wunderbares Zeichen der Freundschaft zwischen Elek und Leimen“. Eleks Bürgermeister György Szelezsán freute sich über das „Starter-Paket“ mit Informationen über Leimen sowie ein Weinpräsent und betonte die Bereitschaft zur Zusammenarbeit beider Kommunen.

Vor Antritt seines politischen Amtes arbeitete György Szelezsán als Kriminalbeamter. Zudem schloss er an der St. István Univeristät ein Studium als Diplom-Sozialarbeiter ab. In einem Schreiben an die Stadtverwaltung erklärt der Bürgermeister, dass er „die Pflege, Bewahrung und Vertiefung der Partnerschaft“ zwischen Elek und Leimen anstrebe.

http://www.leimen.de//de/rathaus-service/verwaltung/aktuelles-aus-dem-rathaus