Seite drucken
Stadt Leimen (Druckversion)

Termine nur noch nach telefonischer Vereinbarung

Autor: Herr Menges
Artikel vom 10.04.2020

Stadt schützt damit Besucher und Mitarbeiter

Wartebereiche, egal ob in Arztpraxen oder öffentlichen Räumen sind zurzeit mögliche Ansteckungspotenziale.

Aus Rücksicht auf die Gesundheit der Besucher und Mitarbeiter der Stadtverwaltung und um die Verbreitung des Virus möglichst zu verlangsamen, sind derzeit Besuche im Neuen Rathaus und in den Bürgerämtern nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.

Auf der Internetseite der Stadt unter www.leimen.de /Rathaus und Service/Verwaltung/Mitarbeiter können Sie den entsprechenden Partner für Ihr Anliegen entweder direkt finden und eine E-Mail schreiben oder es stehen folgende Telefonnummern für Terminvereinbarungen zur Verfügung:

Meldewesen:  06224/704-309

Ausländerwesen und Wohngeld:  06224/704-328

Sozialwesen:06224/704-322

Auch steht Ihnen die Behördennummer 115 (ohne Vorwahl oder Zusatz!) zur Verfügung.

Besucher, die ohne einen solchen Termin vorsprechen, erhalten einen solchen einzeln an der Telefonzentrale, diese steht auch für weitere Auskünfte gerne telefonisch 06224/704-0 zur Verfügung.

Die Stadtverwaltung bittet darum, Angelegenheiten, die nicht dringend sind, vorerst zu verschieben.

Um Verständnis für diese Maßnahme, die auch Ihrer Gesundheit dient, wird gebeten.

http://www.leimen.de//de/rathaus-service/verwaltung/aktuelles-aus-dem-rathaus