Aktuelles aus dem Rathaus: Stadt Leimen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße:
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Volltextsuche

Facebook Twitter Geomap Wetter Imagefilm leimen.TV Wegweiser
Quicklinks einblenden
Jahreszeit wählen:

Hauptbereich

Lokale Agenda Leimen - Ostermontagspaziergang

Autor: Herr Menges
Artikel vom 12.04.2018

Auch wenn sich herausstellte, dass der Ostermontag wohl kein so gewünschter Termin für eine Wanderung ist, war der Spaziergang trotzdem schön in der kleinen Gruppe, die sich am Parkplatz Gossenbrunnen zusammenfand. Vorbei am Wildgehege, entlang dem Naturlehrpfad, wo wir den Grauenbrunnen tangierten und danach das Schützenhäuschen mit seinem Sternenhimmel bewundern konnten, ging es hoch zum Wieslocher Weg und bei der Hirschgrundhütte hinab nach Ochsenbach. Auf dem Weg dorthin machten wir Halt an einer Bank, an der auch ein Herr mit einem kleinen Pferd den herrlichen Rundblick auf den Kleinen Odenwald und auf den Kraichgau mit seinem sog. Kompass, der Burg Steinsberg genoß.

Der Frühling zeigte sich noch zaghaft. Buschwindröschen und Scharbockskraut blühten am Weg und waren Beweis für sein Kommen. Auch der Bärlauch war schon am Sprießen. AnitaKühner gab Hinweise auf Wildwechsel und Fährten und faszinierende Informationen aus früheren Begehungen wurden aufgefrischt: Sei es die Bedeutung der Leitbache bei den Wildschweinen für die Fortpflanzung, sie bestimmt nämlich den Beginn der Rauschzeit ( Begattungszeit ), sei es die Eiruhe bei den Rehen, die, wenn das Wetter zu kalt ist, zum Schutz der Nachkömmlinge die Tragezeit verlängern können. Immer wieder beeindrucken diese „Wunder“ in der Natur.

In Ochsenbach konnten wir das liebevoll eingerichtete Schulhaus bewundern und es uns bei Kaffee und Kuchen gemütlich machen. Über die Höhe von Gauangelloch entlang dem L6

und vorbei an der Verlobungseiche ging es zurück zum Ausgangspunkt. Allen MitmacherInnen hat es gut gefallen und wir bedanken uns herzlich bei Anita Kühner für die fachkundige Begleitung und die schöne Einkehr!