Aktuelles aus dem Rathaus: Stadt Leimen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße:
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie
Rathaus & Service
Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Volltextsuche

Facebook Twitter Geomap Wetter Imagefilm Wegweiser
Quicklinks einblenden
Jahreszeit wählen:

Hauptbereich

Mit dem Fahrrad von Rheinfelden nach Kiel

Autor: Herr Menges
Artikel vom 14.05.2018

Stadtradeln-Botschafter Rainer Fumpfei macht Station in Leimen

Im schweizerischen Rheinfelden begann der Stadtradeln-Botschafter Rainer Fumpfei seine Radtour zum Stadtradeln 2018. „Radelnde entlasten den Straßenverkehr, reduzieren drastisch den Lärm und sorgen damit für mehr Lebensqualität in unseren Städten und Gemeinden“, sagt Fumpfei über seine Motivation. „Ich wohne lieber an einem Radweg als an einer Hauptverkehrsstraße, die nur für‘s Blech statt für Menschen zugeschnitten ist.“

Vom 12. Mai bis 12. Juni 2018 ist der Botschafter auf Tour für die weltgrößte Fahrradkampagne. Über etwa 2.400 Kilometer quer durch Deutschland wirbt er bei Auftritten in rund 40 Städten, Gemeinden und Landkreisen für mehr Radverkehrsförderung und lebenswertere Kommunen. Mit Rheinfelden beteiligt sich erstmals eine Kommune aus der Schweiz am Stadtradeln. Prominente Unterstützung erhält Fumpfei unter anderem während seines Besuchs am 18. Mai in Köln, wo er sich mit Janine Steeger, Journalistin, Moderatorin, Nachhaltigkeitsbotschafterin und Schirmherrin der diesjährigen Stadtradeln-Botschafter-Tour, trifft. Über seine Erlebnisse und Erfahrungen berichtet der Stadtradeln-Botschafter während der Tour täglich in seinem Blog.

Auch Leimen war Ziel von Rainer Fumpfei. Oberbürgermeister Hans Reinwald empfing ihn am 14. Mai vor dem Rathaus und bedankte sich für das Engagement für diese tolle Aktion. Er warb gleichzeitig bei allen Bürgerinnen und Bürgern sich vom 9.-29. Juni für´s STADTRADELN einzutragen. Die Mitarbeiter der Verwaltung sind schon mit über 30 Teilnehmern beteiligt, die in diesen drei Wochen Radkilometer sammeln. Auch viele Gemeinderäte haben sich schon eingetragen. Informationen hierzu gibt es unter www.stadtradeln.de.

Ansprechpartner bei der Stadt Leimen ist Michael Sauerzapf, Telefonnummer06224 704 179, michael.sauerzapf(@)leimen.de

Machen Sie mit und tun Sie etwas für Ihre Gesundheit und unsere Umwelt!

Zur Homepage - STADTRADELN-Botschafter-Tour 2018