Seite drucken
Stadt Leimen (Druckversion)

Leimen Sanierung der K 4155 zwischen Leimen und St.Ilgen

Autor: Herr Menges
Artikel vom 06.08.2019

Am 12. August 2019 beginnt die Sanierung der Verbindungsstraße K 4155 zwischen Leimen und St.Ilgen.

Der erste Bauabschnitt zwischen Kreisverkehr St.Ilgener Straße / Tinqueux-Allee / Ernst-Naujoks-Straße und der B 3-Überführung umfasst die Erneuerung der Wasser- und Gasversorgung und die Kanalisation.

Diese Maßnahme ist in vier Abschnitte unterteilt und erfordert verschiedene Verkehrslenkungsmaßnahmen.

1.   Teilabschnitt vom 12.08.2019 bis 15.10.2019: halbseitige Sperrung mit Ampelregelung

2.   Teilabschnitt vom 15.10.2019 bis 01.11.2019: halbseitige Sperrung mit Ampelregelung und Vollsperrung der B 3 – Abfahrt für den Verkehr aus Richtung Wiesloch

3.   Teilabschnitt vom 01.11.2019 bis 31.12.2019: Vollsperrung der B 3 – Auffahrt für Fahrtrichtung Heidelberg und Vollsperrung der B 3 – Abfahrt für den Verkehr aus Richtung Wiesloch

4.   Teilabschnitt vom 13.01.2020 bis 15.04.2020: Teilweise Sperrung der Fahrbahn mit Fahrbahnverschwenkung.

Je nach Baufortschritt können sich die angegebenen Zeiträume auch noch verschieben. Der Geh- und Radweg auf der Ostseite wird ab dem 2. Teilabschnitt voll gesperrt. Der ÖPNV ist vorerst nicht betroffen.

Mit der Fahrbahnsanierung und der Erstellung des neuen Geh- und Radweges soll ab dem Frühjahr 2020 begonnen werden. Diese Arbeiten müssen unter Vollsperrung erfolgen. Diesen Termin werden wir rechtzeitig bekanntgeben.

Die Verkehrsteilnehmer werden für die Beeinträchtigung um Verständnis gebeten.

Ihre Stadtverwaltung Leimen
Amt für Verkehrswesen 

http://www.leimen.de//de/rathaus-service/verwaltung/aktuelles-aus-dem-rathaus