Seite drucken
Stadt Leimen (Druckversion)

Leimener Weinkerwe 2019 mit eigener Briefmarke

Autor: Herr Menges
Artikel vom 22.08.2019

Deutsche Post legt zudem Sonderstempel auf

In Zusammenarbeit mit dem Briefmarken-Sammlerverein Heidelberg und Rohrbach 1891 e. V., der auch etliche Leimener Philatelisten als Mitglieder zählt, gibt es zur 48. Leimener Weinkerwe wieder etwas Besonderes.

Erstmals können am Stand der Philatelisten in der Rathausstraße eigens aufgelegte Briefmarken Individuell mit Leimener Motiven erworben werden. Dazu gibt es einen passenden Sonderumschlag und einen Sonderstempel der Deutschen Post mit einer Abbildung des Rathauses, dem historischen Palais Seligmann.

Die Marken mit den unterschiedlichen Leimener Ansichten haben den aktuellen Portowert von 80 Cents und können somit zur Frankatur eines normalen Inlandsbriefs verwendet werden. Die Einladungen zur Kerwe wurden von der Stadtverwaltung bereits mit diesen Marken frankiert.

Die Auflage beträgt 2.000 Stück. Die Marken können am Kerwesamstag zwischen 9 und 16 Uhr am Stand des Vereins gegenüber der Post in der Rathausstraße zum Preis von 1,50 €/Stück erworben werden. Zusammen mit dem Schmuckumschlag und dem passenden Sonderstempel hat man so ein hübsches Andenken an die 48. Leimener Weinkerwe, das auch den Beginn eines faszinierenden Hobbys darstellen kann. Am Stand berät man sie gerne!

http://www.leimen.de/index.php?id=29