Veranstaltungen: Stadt Leimen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße:
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Freizeit & Tourismus
Freizeit- & Tourismusaktivitäten der Stadt Leimen
Freizeit & Tourismus
Freizeit- & Tourismusaktivitäten der Stadt Leimen
Freizeit & Tourismus
Freizeit- & Tourismusaktivitäten der Stadt Leimen
Freizeit & Tourismus
Freizeit- & Tourismusaktivitäten der Stadt Leimen
Freizeit & Tourismus
Freizeit- & Tourismusaktivitäten der Stadt Leimen
Freizeit & Tourismus
Freizeit- & Tourismusaktivitäten der Stadt Leimen
Freizeit & Tourismus
Freizeit- & Tourismusaktivitäten der Stadt Leimen  
Freizeit- & Tourismus
Freizeit- & Tourismusaktivitäten der Stadt Leimen
Freizeit- & Tourismus
Freizeit- & Tourismusaktivitäten der Stadt Leimen
Freizeit & Tourismus
Freizeit- & Tourismusaktivitäten der Stadt Leimen
Freizeit & Tourismus
Freizeit- & Tourismusaktivitäten der Stadt Leimen
Freizeit & Tourismus
Freizeit- & Tourismusaktivitäten der Stadt Leimen
Freizeit & Tourismus
Freizeit- & Tourismusaktivitäten der Stadt Leimen

Volltextsuche

Facebook Twitter Geomap Wetter Imagefilm Wegweiser
Quicklinks einblenden
Jahreszeit wählen:

Hauptbereich

Kunst-Installation in der Evangelischen Kirche Leimen

Datum 16.09.2018 bis 21.09.2018
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter Evangelische Kirche und Künstler Günther Osswald

Adresse der Veranstaltung:

Evangelische Kirche Leimen
Turmgasse
69181 Leimen-Mitte

Beschreibung der Veranstaltung:

Kunst-Installation der Leimener Kinder "Les Colombes" in der Evangelischen Kirche Leimen-Mitte

Sonntag,  16.09.2018     - 10.00 Uhr
Dienstag, 18.09.2018     -  19.30 Uhr mit Schülerkonzert
Mittwoch, 19.09.2018     -  19.30 Uhr
Donnerstag, 20.09.2018 - 19.30 Uhr
Freitag, 21.09.2018        - 19.30 Uhr