Archiv: Stadt Leimen

Archiv: Stadt Leimen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße:
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar
EUROPA-, SPORT- UND WEINSTADT
in der Metropolregion Rhein-Neckar  
Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie

Rathaus & Service

Bürgernah und hilfsbereit - die Stadt Leimen für Sie    

Facebook Instagram Twitter Geomap Wetter Imagefilm leimen.TV Wegweiser Terminvereinbarung online
Quicklinks einblenden
Jahreszeit wählen:
Frühling Sommer Herbst Winter

Hauptbereich

100-jähriges Jubiläum der Kriegsgräberfürsorge e. V.

Autor: Swen Bauer
Artikel vom 20.12.2019

Oberbürgermeister Reinwald übergibt gerahmte Karte der Otto-Graf-Realschule

Am 16. Dezember 2019 feierte der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. sein 100-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums hatte Oberbürgermeister Hans D. Reinwald den Geschäftsführer des Bezirks Nordbaden, Volker Schütze und Bildungsreferent Sebastian Steinebach vom Volksbund eingeladen. Seitens der Otto-Graf-Realschule, die durch eine lebendige Bildungspartnerschaft mit dem Volksbund verbunden ist, waren Andrea Wilde und Martin Kohler geladen. Oberbürgermeister Reinwald überreichte eine gerahmte Karte, auf der das seit Mai in der Jugendbegegnungsstätte Niederbronn-les-Bains ausgestellte Gemälde abgebildet ist (wir berichteten). Gerahmt von zwei selbst geschriebenen Gedichten stellt das Symbolbild die Gegensätze der deutsch-französischen Beziehung im Verlauf der deutschen Geschichte dar und soll zum Nachdenken und zum Handeln für den Frieden anregen.

Die seit Jahren aktiv gelebte Erinnerungskultur an der Otto-Graf-Realschule wird durch den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. als Bildungspartner unterstützt. Als eines der Beispiele der gemeinsamen Arbeit können hier die von Martin Kohler und Andrea Wilde ins Leben gerufenen Fahrten der Leimener Schüler in die Jugendbegegnungsstätte Niederbronn-les-Bains genannt werden. Angesichts seltener werdender Möglichkeiten mit Zeitzeugen ins Gespräch zu kommen, gewinnt das Erinnern und Gedenken zunehmend an Bedeutung. Nur so kann ein friedliches Miteinander in Europa auch von jungen Menschen, die in Friedenszeiten aufgewachsen sind, geschätzt und bewahrt werden. Daher sollen Leimener Schüler bei der Gestaltung der Volkstrauertag-Gedenkveranstaltungen im Jahr 2020 in Zusammenarbeit mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. verstärkt eingebunden werden.

Die an den Volksbund übergebene Karte wurde in einer kleinen Auflage gedruckt und ist über den Freundeskreis der Otto-Graf-Realschule erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie im Sekretariat der Realschule.