Stadtbücherei: Stadt Leimen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße:
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen  
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen
Leben & Wohnen
Lebensqualität in der Stadt Leimen

Volltextsuche

Facebook Twitter Geomap Wetter Imagefilm leimen.TV Wegweiser
Quicklinks einblenden
Jahreszeit wählen:

Hauptbereich

Leimener Büchertisch 2018

Auswahl der Literatur durch Abreißkalender

 „Wir setzen auch 2018 unseren Büchertisch fort und bitten alle Freunde der Stadtbücherei auch in diesem Jahr wieder um ihre Unterstützung“, so Irene Haag, die Leiterin der Leimener Stadtbibliothek.

Im Eingangsbereich der Bibliothek in der Hohen Gasse 1 hängt wieder der bereits bekannte Abreißkalender, auf dem Irene Haag die Wunschliste mit den gesuchten Titeln vermerkt hat.

Der Spender oder die Spenderin sucht sich ein Buch aus, reißt den Zettel mit den erforderlichen Angaben ab und kauft das Werk für die Bibliothek. Gegen Vorlage des unbedingt erforderlichen Kaufbelegs wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Die Quittung wird aus steuerlichen Gründen benötigt.

Der Abreißkalender hängt ab sofort in der Stadtbücherei aus. Deren Öffnungszeiten sind Montag und Donnerstag von 11-13 Uhr und 14-17 Uhr, Dienstag 15-20 Uhr, Freitag von 14-17 Uhr.

Wer kein Buch direkt kaufen will, kann auch einen Geldbetrag für den Erwerb spenden: Volksbank Kraichgau DE48 6729 2200 0000 0023 05 oder Sparkasse Heidelberg DE83 6725 0020 0000 8005 11, Verwendungszweck „Buchspende“.

Allen Spenderinnen und Spendern bereits jetzt schon herzlichen Dank !

Spiele-Treff

Kommt zu unserer neuen vergnügten Spielrunde!

Stadtbücherei Leimen in der Hohen Gasse 1

Termine:
Freitag, 07.09.2018 ab 17.30 Uhr
Freitag, 12.10.2018 ab 17.30 Uhr
Freitag, 16.11.2018 ab 17.30 Uhr
Freitag, 07.12.2018 ab 17.30 Uhr

Die Stadtbücherei Leimen

Das Team der Stadtbücherei


Benutzungsordnung der Stadtbücherei Leimen

Anmeldung
Erwachsene über 18 Jahre und Jugendliche über 16 Jahre benötigen zur Anmeldung einen gültigen Personalausweis oder Reisepass und Adressennachweis.Bei Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahre muss bei der Anmeldung ein Elternteil anwesend sein. Der Ausweis muss in Anwesenheit des Personals in der Bibliothek unterzeichnet werden. Mit Ihrer Unterschrift erkennen Sie die Benutzungsordnung der Bücherei Leimen an, die Ihnen bei der Anmeldung ausgehändigt wird. Der Bibliotheksausweis ist nicht übertragbar.

Gebühren
Erwachsene 10 Euro Jahresgebühr (beginnend mit der Ausleihe); Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr sind kostenfrei.Erwachsene, die Sozialleistungen erhalten, können mit einem Nachweis von der Jahresgebühr befreit werden.Für nur 20 Euro pro Jahr können Sie auch die Metropol-Card erwerben. Mit ihr können Sie nicht nur die Stadtbücherei Leimen, sondern rund 30 öffentliche Bibliotheken der Metropolregion Rhein-Neckar nutzen.

  • Ersatzausweis 2,50 Euro
  • Ersatzausweis Metropol-Card 6,00 Euro

Vorbestellung
Für Vormerkungen benötigen Sie immer Ihren Büchereiausweis! Medien, die momentan entliehen sind, können Sie an der Verbuchungstheke in der Bibliothek vormerken lassen oder selbständig an dem Benutzer-PC in der Bibliothek oder von zuhause aus über das Internet vormerken. Sobald das gewünschte Medium verfügbar ist, benachrichtigen wir Sie telefonisch oder per e-Mail. Die Medien müssen innerhalb einer Woche abgeholt werden, ansonsten verfällt die Vormerkung.

Verlust und Beschädigung von Medien
Bitte behandeln Sie die Medien schonend. Als Beschädigung gilt auch das Beschreiben von Seiten, sowie das An- und Unterstreichen in Büchern. Für Beschädigung und Verlust entliehener Medien haftet derjenige, auf dessen Leseausweis die entliehen wurden.

Leihfrist
Bücher können bis zu 2x, AV-Medien und Zeitschriften 1x verlängert werden, außer sie sind vorbestellt. Dazu wenden Sie sich bitte telefonisch an uns oder verlängern Sie selbständig an dem Benutzer-PC in der Bücherei oder von zuhause aus über das Internet. Bitte beachten Sie dabei, dass die Medien mehr als 24 Stunden vor Ablauf der Leihfrist verlängert werden müssen!  

Ausleihe von Medien

Bücher
Anzahl: unbegrenzt
Leihfrist : 4 Wochen

CDs
Anzahl: max. 5
Leihfrist: 2 Wochen

CD-ROMs
Anzahl: max. 3
Leihfrist: 2 Wochen

DVDs
Anzahl: max. 3
Leihfrist: 2 Wochen

Spiele
Anzahl: max. 3
Leihfrist: 2 Wochen

Zeitschriften
Anzahl: unbegrenzt
Leihfrist: 2 Wochen

Konsolenspiele
Anzahl: max. 1
Leihfrist: 2 Wochen 

Verzugskosten

  • 1. Benachrichtigung 1,50 Euro pro Medium für alle am gleichen Datum fälligen Medien
  • 2. Benachrichtigung zusätzlich 1,50 Euro pro Medium = 3,00 Euro
  • 3. Benachrichtigung zusätzlich 1,50 Euro pro Medium = 4,50 Euro
  • Abholung zusätzlich 1,50 Euro pro Medium = 6,00 Euro + Bearbeitungspauschale von 10,00 Euro und der Leser bleibt für ein halbes Jahr gesperrt